DeleteOrphanedPrinters 1.00

Dieses kleine nützliche Script – falls bei der Anmeldung eines Benutzers ausgeführt – löscht alle Netzwerkdrucker, welche auf dem Printserver gar nicht mehr freigegeben sind und räumt mal so richtig kräftig auf.

Und damit es nicht zu kompliziert wird, muss dieser untenstehende Code einfach nur kopiert werden – es gibt demnach keine Variablen oder sonstigen Konfigurationsschritte, welche notwendig sind. Einfach als Anmeldescript verknüpfen und los gehts ;-D…:

 

‚ **********************************************************************************************************
‚ **********************************************************************************************************
‚ DeleteOrphanedPrinters 1.00 by iTrain GmbH, André Pflaum, 15.09.2010
‚ Deletes all connected shared printers, if they are not shared anymore
‚ This should be run during LOGIN
‚ **********************************************************************************************************
‚ **********************************************************************************************************

OnErrorResumeNext

strComputer = „.“
Set objWMIService = GetObject(„winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\“ & strComputer & „\root\cimv2“) 
Set colInstalledPrinters =  objWMIService.ExecQuery(„Select * from Win32_Printer where Name LIKE ’%\\%'“) 
Set WSHNetwork = CreateObject(„WScript.Network“)

ForEach objPrinterin colInstalledPrinters
    
    If objPrinter.Shared = FalseAndInStr(objPrinter.Name,„://“) = 0Then
        WshNetwork.RemovePrinterConnection objPrinter.Name, True, True
    EndIf
    
Next

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
DeleteOrphanedPrinters 1.00, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Schreib einen Kommentar