Ordnerumleitung: Manchmal meint es Windows einfach zu gut…

Das Feature der Ordnerumleitung ist schon an vielen Orten seit langer Zeit im Einsatz. Auch ich benutze diese Funktion immer wieder gerne in der Praxis und versuche damit, die Grösse der servergespeicherten Profile zu optimieren. Ein grosses Manko von Ordnerumleitungen war jedoch bisher immer, dass die Kontingente nicht optimal auf die Ordnerstruktur angewendet werden konnten.

Folgendes Szenario soll das nochmals kurz erläuern:

Ich würde gerne den Desktop, sowie die Dokumente (Eigene Dateien) eines Benutzers auf ein Netzlaufwerk umleiten. Für dies habe ich die folgende Freigabepfade und Ordner vobereitet: \\ServerA\Freigabe\%username%\Desktop und \\ServerA\Freigabe\%username%\Dokumente und schon mit den korrekten Berechtigungen versehen. Dies mache ich eigentlich immer so und lasse die Ordner nur ungern von Windows selbständig erstellen. Denn nur so, kann ich von Anfang an diejenigen Berechtigungen vererben, welche ich auch effektiv für die Ordner haben möchte. Es kann für mich nicht sein, dass der Benutzer exklusive Rechte auf diese Ordner erhält – wie soll denn da ein Helpdesk helfen können… Weiterlesen

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)