Und schon wieder eine neue Version des CrossOrgMailboxMovers (1.20) Online!

Unter Exchange 2003 gab es noch keine Ressourcen-Postfächer für Räume und Equipment – deshalb muss bei der Ausführung des Tools unbedingt der neue Parameter “/2003″ verwendet werden, sofern die Source-Umgebung eine Exchange 2003-Organisation ist. Dabei werden die entsprechenden Attribute im AD einfach ignoriert und nicht repliziert. Falls der Parameter vergessen wird, stürzt das Script ab, da diese Attribute im Schema von Exchange 2003 noch nicht vorhanden sind.

Dieser neue Parameter ist ab der Version 1.20 verfügbar, welche wie gewohnt unter dem Link http://pflaum.org/?page_id=315 zur Verfügung steht! Migrationen von Exchange 2007/2010 zu Exchange 2010 in einem anderen Forest haben auch vor diesem Update ohne weiteres funktioniert. Nun läuft es jedoch auch unter 2003 auf 2010 ohne Probleme ab (wie es schon bei der Version 1.0 der Fall war). In der Version 1.10 wurden neu auch die Ressourcenpostfächer berücksichtigt, so dass es erst mit dieser Version zu diesem Fehlverhalten führte.

Zudem wurde die entsprechende Seite auch mit vielen Tipps und Tricks gespickt, welche die Verschiebevorgänge von Mailboxen in Exchange 2010-Umgebungen betreffen. Auch ich bin bei Migrationsprojekten immer wieder mit kleinen mühsamen Bugs und Verhaltensweisen konfrontiert und versuche deshalb, möglichst viele dieser Probleme und deren Lösugen im Blog festzuhalten.

In diesem Sinne allen viel Glück mit den bevorstehenden Migrationen! Ich freue mich auf weitere Anregungen, Kommentare und Infos!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreib einen Kommentar